Ich bin Charlie

Gspürs Di no?, Ich bin Charlie, Islam

Lackmustest

Es gibt einen ganz einfachen Lackmustest: Sollten die Gebote, Regeln meiner Religion, Ideologie, Weltanschauung im Widerspruch mit dem Grundgesetz, der Verfassung meines Landes bzw. den allgem. (UN) Menschenrechten stehen, wem räume ich Vorrang ein? Für den Islam sind die entsprechenden Daten (weltweit bzw. Europa) über einfache Suchmaschinenabfrage leicht zu ermitteln. Für Fortgeschrittene: wie viele Staaten […]

Gspürs Di no?, Ich bin Charlie, Islam, Kurios

Mal ne Frage?

Der Islam hat massive Probleme. Die Probleme sind jedoch nicht Karikaturisten, Kritiker und Spotter, sondern all die Muslime, die im Namen ihres Gottes Hass verbreiten und Gewalt ausüben, sowie all die Muslime, die dazu schweigen oder die Taten gar rechtfertigen. Weltweit gehen Muslime in Massen auf die Straße, um dagegen zu demonstrieren, dass Mohamed gezeichnet […]

Gspürs Di no?, Ich bin Charlie

Gratismut und Selbstbeweihräucherung

In den US kommt ein Schwarzer (in seinem Körper haben sich die Drogen Methamphetamin, Cannabis sowie Fentanyl nachweisen lassen, wobei die Einnahme von Methamphetamin nur kurze Zeit vor den tragischen Ereignissen erfolgt ist) bei einer Festnahme zu Tode, 50.000 auf den Straßen. In Dresden werden 2 Homosexuelle angegriffen, dabei kam einer der beiden Männer ums […]

Demokratie, Gspürs Di no?, Ich bin Charlie, Islam, Kirche

Das wär doch was!

Statt all der eingeübten und oft wiederholten Betroffenheitsrethorik wäre es wüsnchenswert, von einem, NUR einem Politiker folgenden Satz zu hören: “In unserer Gesellschaft darf jeder seine Religion ausüben, wie er es möchte; gleichzeitig muss er es aushalten, dass seine Religion öffentlich veralbert, verspottet und lächerlich gemacht wird. Die Freiheit der Kunst und der Satire stehen […]

Gspürs Di no?, Ich bin Charlie, Islam, Kurios

Die Grenzen der Toleranz

Nach Beschwerden von Badegästen hat die Duisburger Niederrhein-Therme Frauen untersagt, freizügige Bikinis zu tragen. Demnach fühlten sich einige Besucher von knapper Badebekleidung gestört. „Wir sind ein Standort, wo viele Kulturen aufeinandertreffen. Freizügigkeit wird nicht immer von allen Besuchergruppen toleriert“, schilderte eine Sprecherin der Niederrhein-Therme. In Duisburg haben 43,3 Prozent der Einwohner einen Migrationshintergrund. Im Stadtbezirk […]

Demokratie, Gspürs Di no?, Ich bin Charlie, Islam

LACHEN, BIS DIE JIHADISTEN KOMMEN

Man kann Witze über alles machen, nur nicht über Mohammed, über Allah, über den Koran, über die Schriften? “Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen“, hat George Orwell gesagt. Aber das kann man nur erreichen, wenn Kritik (auch an welcher Religion auch immer), zum […]

Blog, Demokratie, Flüchtlinge, Ich bin Charlie, Islam

… und jetzt „Je suis Würzburg“?

Die Wiener Zeitung vom 16./17. Juli titelt „Je suis Nice, Paris, Charlie – wie oft noch?“ Ich denke noch oft, wenn sich der gesellschaftlich-politische Umgang mit diesem Phänomen nicht schnell und grundlegend ändert. Und jetzt „Je suis Würzburg“? Der jugendliche Attentäter von Würzburg schien so etwas wie ein Modellflüchtling gewesen zu sein. Der 17-jährige Afghane […]

Demokratie, Foto, Gspürs Di no?, Ich bin Charlie

Erdowitz und “Verbrechen gegen die Menschlichkeit”

Das deutsch-türkische Verhältnis wird aufgrund des umstrittenen Erdogan-Gedichts des Satirikers Jan Böhmermann zunehmend belastet: Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan forderte nun auch persönlich in einem Brief von Deutschland, ein Strafverfahren gegen Böhmermann einzuleiten. Ankara hatte das bewusste Schmähgedicht, mit dem Böhmermann unter anderem Erdogans Vorgehen gegen die Meinungsfreiheit in der Türkei satirisch thematisierte, als […]

Blog, Demokratie, Die Fanatischen Vier, Ich bin Charlie

„Tausendmal ist nichts passiert, …

… und nun hat es Zooom gemacht“ … also diesmal Brüssel. Ich kann es nicht mehr hören –  unsere Werte …, dürfen die offene Gesellschaft nicht …, werden uns nicht beugen …, Toleranz verteidigen… usw., usw., and btw. Politiker die jetzt „grenzenlos entsetzt“, „tief schockiert“, „betroffen“ sind, habe ihre Job description nicht ordentlich gelesen, grenzenloses […]

Blog, Demokratie, Gspürs Di no?, Ich bin Charlie, Web

Zitate

“Allah will Humor” Aiman Mazyek Generalsekretär der Zentralrat der Muslime in Deutschland im Interview „Darf man mit Mohammed Witze reißen?“ “Das ist eine wissenschaftliche Angelegenheit. Da müssen Sie einen Wissenschaftler, etwa einen Arzt fragen, warum fragen Sie mich das?” Fuat Sanaç Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich   auf die Frage, ob die Frau im […]

Blog, Demokratie, Ich bin Charlie, Web

Satire darf alles! Oder doch nicht?

Satire überhöht, sie kann ironisch, sarkastisch, manchmal verletzend sein. Satire ist kalkulierte Kritik, Spott oder Beleidigung, auf Missstände hinweisen bzw. Änderungen provozieren will. Aber sie ist immer eine friedliche Art der Kritik. Auch diese Methode an Stelle von Gewalt, Terror, Zerstörung und Verfolgung ist ein ganz entscheidender, extrem wichtiger Bestandteil des westlichen Wertekanons. Satire dient […]

Blog, Demokratie, Ich bin Charlie, Medien, Web

Lachen, bis die Jihadisten kommen

Man kann Witze über alles machen! Nur nicht über Mohammed, über Allah, über den Koran, über die Schriften? Mit Salman Rushdie und den „satanischen Versen“ schien 1988/89 alles anzufangen. Im zunehmend säkularen Europa war das Thema Blasphemie vor 2004 nur noch selten zu einem Streitpunkt oder Rechtsfall geworden – schon gar nicht in diesem Ausmaß. […]