ÖVP und Grüne wollen Untersuchungsgegenstand von U-Ausschuss einengen. Die Regierungsparteien begründen ihr Vorgehen mit “Verfassungswidrigkeit”, die Opposition spricht von einer “Amputation der Minderheitenrechte” und schaltet Justiz ein.

Download PDF