Der YouTuber Rezo hat mit seinem “„Die Zerstörung der CDU“ ” (Wählt nicht CDU) für Aufmerksamkeit gesorgt (+ 10 Mio Klicks).

Nur mal ein Blick in das Impressum seines Kanals:

Angaben gemäß § 5 TMG: TUBE ONE Networks GmbH, Ströer Allee 1, 50999 Köln

TUBE ONE ist das Social Influencer Network, ein Tochterunternehmen des größten Vermarkters für Online-und Außen Werbung in Deutschland, der STRÖER Content Group.

Das sieht nicht mehr nach dem netten Jungen von nebenan aus, der ebenmal seinen Unmut mit der Politik kundtut, und zur Aufbesserung seines Taschengeldes im RezoShop T-Shirts für 23,99 € verkauft.

Die Inhalte kann man teilen oder nicht, aber diesen Hintergrund sollte man kennen und in der Berichterstattung über das auch Video erwähnen (Recherchedauer: < 3 Minuten).

Download PDF