Mehr Zensur wagen?

Für liberale Werte einzutreten bedeutet, Meinungen zu verteidigen, mit denen wir grundsätzlich nicht einverstanden sind.

Jeder kann Meinungen verteidigen, mit denen er einverstanden ist. Man muss ein wahrer Liberaler sein, um für diejenigen einzutreten, deren Meinungen wir unglaublich irritierend finden oder mit denen wir grundsätzlich nicht übereinstimmen.

Sonst zählt nur noch das verordnete „höhere Ziel“, dem sich jeder unterzuordnen hat. Dabei macht sich bereits verdächtig, wer Fragen stellt – ein Wesensmerkmal illiberaler Gesellschaften.

Und, wer hat die Deutungshoheit?

PS: eine Auswahl aus dem StGB

§ 105 StGB Nötigung
§ 107 StGB Gefährliche Drohung
§ 107c StGB Fortgesetzte Belästigung im Wege einer Telekommunikation oder eines Computersystems
§ 111 StGB Üble Nachrede
§ 115 StGB Beleidigung

Download PDF