… eine „Erhebung zur Ehre der Altäre“ (gemeinhin Seligsprechung bzw. Heiligsprechung) eines venerabilis servus dei (ehrwürdigen Dieners Gottes), auch wenn er von einem Australischen Ex-Drogendealer gesalbt wurde, ist erst nach dem Ableben des Kandidaten möglich.

Aber bis dahin wird sich schon noch ein christlich-sozialer Märtyrer-Kanzler finden lassen.

Download PDF