MEMORIES

Am Aschermittwoch 2021 kam es in Wien zu akuter Glatteisbildung auf den Straßen und Gehsteigen. Die Berufsrettung war seit 5.30 Uhr mit einem erhöhten Einsatzaufkommen wegen Stürzen konfrontiert. Zu Spitzenzeiten sei sogar eine doppelt so hohe Anzahl an Einsätzen verzeichnet worden als üblich, wurde in der Aussendung das Ausmaß veranschaulicht. Bereits in den Morgenstunden mussten daher sowohl das Personal in der Rettungsleitstelle als auch die Zahl der Rettungsteams aufgestockt werden.

Wegen Glatteis herrschte in Wiens Spitälern Hochbetrieb

Eine weitere Zahl veranschaulicht die Situation ebenfalls deutlich: Es gingen bis zu 230 Notrufe pro Stunde ein. ist es in Wien zu akuter Glatteisbildung auf den Straßen und Gehsteigen gekommen.

MEMORIES

Wr. Fundstück im D-Wagen

1998 verleasten die Wiener Linien Fahrzeuge im Wert von 170 Millionen Dollar, 1999 im Wert von 400 Millionen Dollar. Die Verträge laufen bis 2025 und 2030.

Straßenbahnen wurden an US-Unternehmen verleast und gleich wieder zurückgeleast. Die Unternehmen konnten die Investitionen beim US-Fiskus abschreiben, ein kleiner Teil des ersparten Geldes kam dem Leasingnehmer zugute.

Wr. Fundstück im D-Wagen