Bundesheer, Corona & Blackout

In Österreich gibt es die umfassende Landesverteidigung, die aus ziviler, wirtschaftlicher, geistiger und militärischer Landesverteidigung besteht (Bundesverfassung, Artikel 9a).

Verteidigung“ ist eben nicht nur „Krieg“, oder für Einfachargumentierer mit Waffen spielen und Leute erschießen oder im „Kampfanzug“ die Bevölkerung unterdrücken, sondern vor allem die (präventive) Abwehr und Bewältigung von Krisen aller Art und die Minimierung der Folgen für die Bevölkerung.

Wäre gut, die Regierung würde diese Literaturempfehlung ernst nehmen:

Sicherheitspolitische Jahresvorschau 2020“ (Seite 37, Risikobild Österreich 2020) und

Gefährdung und Verletzbarkeit moderner Gesellschaften – am Beispiel eines großräumigen und langandauernden Ausfalls der Stromversorgung“, (Drucksache 17/5672) Deutscher Bundestag, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung.

Bundesheer, Corona & Blackout

Prof. Gscheitl klärt auf

Es warat wegen: Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz – EAG:

Prof. Gscheitl klärt auf

Störung im europäischen Stromnetz

Wien (OTS) – Im synchronisierten europäischen Hochspannungs-Stromnetz ist es Freitagnachmittag um 14:05 zu einer Störung gekommen, welche zu einer Unterfrequenz in Europa mit einer kurzfristigen Frequenzabweichung von rd. 260 mHz geführt hat. Die Detailanalyse des Störungshergangs ist noch im Laufen, der Ausgangspunkt lag jedenfalls außerhalb Österreichs. Dank der funktionierenden europaweit etablierten Schutzmechanismen sowie der umgehenden und abgestimmten Zusammenarbeit der Übertragungsnetzbetreiber konnte der Normalbetrieb für ganz Europa bereits innerhalb rd. einer Stunde wieder hergestellt werden.

Störung im europäischen Stromnetz