GUTE NACHRICHTEN

Der heimische Öl-, Gas- und Chemiekonzern OMV hat von den hohen Öl- und Gaspreisen stark profitiert und seinen Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr mehr als verdoppelt. Der Konzernumsatz stieg um 124 Prozent auf 30,6 Milliarden Euro, das CCS Operative Ergebnis vor Sondereffekten von 2,1 auf 5,5 Milliarden Euro. Der den Aktionären zuzurechnende Periodenüberschuss wurde um 95 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro gesteigert, wie das Unternehmen am Donnerstag in der Früh mitteilte. Das Ergebnis je Aktie wurde im ersten Halbjahr von 3,9 auf 7,6 Euro ebenfalls verdoppelt.

Für solch gute Nachrichten zahlt man doch als Verbraucher gerne a bisserl mehr, denn geht’s der Wirtschaft gut, geht’s uns allen gut, oder wie war das?

GUTE NACHRICHTEN
Please follow and like us:
Pin Share