ÖSTERREICH IM JULI 2022

Pandemie, Krieg, Sanktionen, Teuerungen, Klima, Energie, Inflation, Armut, …

  • Die Pandemie-Zahlen steigen rasant,
  • Keine Tests, Quarantäne aufheben,
  • Krankenhäuser gefährdet, medizinisches Personal überlastet,
  • Gasvorräte de facto nicht vorhanden,
  • Lieferketten schwer gefährdet,
  • Inflation auf Höchstniveau, Tendenz steigend,
  • Armutsspirale dreht sich:
  • 800.000 haben Schwierigkeiten, die laufenden Ausgaben zu decken
  • 83.000 können nicht heizen,
  • 476.000 können sich nicht angemessen ernähren
  • Hilfen werden mit der Gießkanne verteilt,
  • Kürzungen bei den ärmsten Schulkindern,
  • Energiewende nicht durchführbar,
  • Umstellung von Gas auf Öl,
  • Diesel geht aus (Notstromaggregate!),
  • Seilbahnen wichtiger als Strom für die Städte,
  • Höchste Gefahr für die Welternährung,
  • Asylanträge 2022 mehr als verdoppelt.

Regierung: „Wir werden uns das anschauen!“
Parlament: geht 75 Tage in die Sommerpause

WAS MUSS NOCH GESCHEHEN, DASS DU DENKST, MIR REICHTS!

ÖSTERREICH IM JULI 2022
Please follow and like us:
Pin Share