Liebe Schauspieler*innen,

Freiheit ist die Einsicht in die Notwendigkeit

(© Hegel)

Als potenzieller Überträger einer möglicherweise für mich und andere tödlichen Virenerkrankung habe ich keine “Selbstverantwortung”, sondern eine “Verantwortung” mir und meinen Mitmenschen gegenüber. Nehme ich diese Verantwortung an, zolle ich nicht nur der Erkrankung, sondern auch mir und meinen Mitmenschen gegenüber Respekt. Meine Eigenverantwortung ist es, diesen Respekt zu zollen.

Nach Matthias Claudius besteht die Freiheit darin, dass man alles das tun kann, was einem anderen nicht schadet und endet nach Kant dort, wo die Freiheit des anderen beginnt, oder auf die Situation übertragen, dort wo die Gesundheit des anderen beginnt.

Womit wir wieder beim Titel wären.

(Dieses Covid19-Starterkit widmet Ihnen #Dichtungsprüfung)