Kategorie: Erdo-Wahn

[:de]ERDO’s TOP 10[:]

[:de] „Wenn Sie sich weiterhin so verhalten, dann wird morgen weltweit kein Europäer, kein Bürger des Westens in Sicherheit und Frieden die Straßen betreten können“, … „Wenn sie diesen gefährlichen Weg weitergehen, werden sie großen Schaden erleiden.“ “Wir als Türkei

[:de]Erdogan rät den in Europa lebenden Türken zu einer ungewöhnlichen Reaktion auf die angeblichen “Unhöflichkeiten”[:]

[:de]”Macht nicht drei, sondern fünf Kinder, denn Ihr seid die Zukunft Europas“, sagte Erdogan im westtürkischen Eskisehir. “Das wird die beste Antwort sein, die Ihr auf die Unverschämtheiten, Feindseligkeiten und Ungerechtigkeiten, die man Euch antut, geben könnt.” Dies sei die “beste

[:de]3 Fakten zur Holland-Wahl[:]

[:de]Dieses Ergebnis ist alles andere als ein Sieg für Europa.  Alle atmen auf. Bei der Parlamentswahl in den Niederlanden ist die rechtspopulistische PVV von Geert Wilders nicht stärkste Kraft geworden. Schon wird von einem “Sieg für Europa” gesprochen, der deutsche

Allah statt Evolution

[:de]Schon ab dem kommenden Schuljahr sollen Kinder in der Türkei nichts mehr über die grundlegendste wissenschaftliche Theorie zur Entstehung des Lebens im Biologieunterricht erfahren. Das Bildungsministerium in Ankara will die Evolutionstheorie von Charles Darwin nämlich aus den gymnasialen Lehrplänen streichen.

[:de]EU & Erdowahn[:]

[:de]Österreichischen Parlamentariern ist heute in der Türkei ein geplanter Besuch bei inhaftierten Abgeordneten der prokurdischen Partei HDP verwehrt worden. Trotzdem sind bis 2020 weitere 4,5 Milliarden Euro europäisches Steuergeld für Ankara eingeplant, davon allein 1,5 Milliarden „für den Ausbau des

İlahi Ordu – Göttliche Armee

Hab‘ es eigentlich nie zitieren wollen, weil‘s ja fast 20 Jahre alt ist, und man nicht jeden mit Altaussprüchen herumwatschen braucht, aber in diesem Fall muss eine Ausnahme gemacht werden. “Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen,

Splitter zum Tag …

Problem ist, dass die Schließung radikaler Moscheen und das Ausweisen von Hasspredigern automatisch als politisch rechte Forderung gesehen wird. Wo bleibt die intellektuelle liberale Linke, die das gleiche zur Wahrung der europäischen Freiheiten und Grundrechte fordert? Dies wäre die einzige

Erdoganisierung der IGGiÖ & die Auslandssteuerung des politisch organisierten Islams in Österreich

Man könnte ja den 15. Juli 2016 auch einmal nutzen, sich ein paar andere Aspekte des Herren Erdogan im Zusammenhang mit Österreich anzusehen. Wien 16.7.2016 Zum Beispiel: Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) ist als Körperschaft öffentlichen Rechts offizielle Vertretung

“Kein Platz mehr für Säkularismus”

Der türkische Parlamentspräsident Kahraman hat eine religiöse Verfassung für sein Land gefordert. Säkularismus dürfe keine Rolle mehr spielen, sagte der AKP-Politiker. Parlamentspräsident Ismail Kahraman will die Trennung von Religion und Staat in der Türkei aufweichen: Er fordert eine islamische Verfassung

Top
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On LinkedinVisit Us On InstagramVisit Us On PinterestVisit Us On Youtube